Vorstellung unserer Mitarbeiter


"Zusammenkunft ist ein Anfang, Zusammenhalt ist ein Fortschritt, Zusammenarbeit ist der Erfolg" (Henry Ford)


Frau Nast – Verkauf

 

Frau Nast ist seit Gründung des Agrarshops fester Bestandteil unseres Teams. Ihr trefft sie vorwiegend (lachend) im Verkauf an. Sie kennt sich bestens beim Hausschlachtebedarf aus und kann Euch auch bei der Futtermittelauswahl sehr gut beraten. Weiterhin ist sie für das Bestellwesen, die Warenannahme und das Retourenmanagement zuständig. In Ihrer Freizeit trifft man sie beim Motoball in Jarmen und als Begleitung auf dem Fußballplatz gemeinsam mit ihrem Sohn.


Frau Riester – Verkauf

 

Frau Riester verstärkt seit März 2016 unser Team. Sie kann Euch bei allen Dingen rund um Haus, Hof und Garten sehr gut beraten. Auch bei der Futterauswahl für Eure Vierbeiner ist sie eine kompetente Ansprechpartnerin. Weitere Aufgaben sind die Warenannahme und -verräumung sowie das Retourenmanagement. Neben ihrer Arbeit im Agrarshop verbringt sie am liebsten Zeit mit Ihrer Familie im Garten.  

 



Frau Köhler - Verkauf

 

Wenn sie nicht gerade auf Ihrem Pferd sitzt, findet ihr sie in unserer Reitsportecke. Hier kennt Sie sich bestens aus und kann Euch in jeder Hinsicht beraten. Aber auch in allen anderen Bereichen steht sie euch freundlich und kompetent zur Seite. Ebenso wie die anderen Mitarbeiter im Verkauf kümmert sie sich um Warenannahme und -Verräumung sowie um das Retourenmanagement. Frau Köhler gehört seit Februar 2017 zu unserem Team.


Frau Vedder – Büro

 

Seit November 2015 kümmert sie sich im Büro um die allgemeine Verwaltung sowie um Personal- und Marketingfragen. Bei letzterem nimmt z.B. die Planung von Werbemaßnahmen, die Anzeigenschaltung, Betreuung der Webseite und der Social-Media-Kanäle, wie Facebook, inzwischen einen großen Teil der Zeit ein. Speziell im Reitsportsegment gehören auch die Produktrecherche, Kontaktaufnahme zu Lieferanten sowie der Einkauf zu Ihren Aufgaben. Bei Fragen rund um Ausrüstung, Haltung und Fütterung von Pferden unterstützt Frau Vedder auch gern die Kolleginnen im Verkauf. Nach der Arbeit geht’s entweder aufs Pferd oder auf den heimischen Hof um die zahlreichen Vierbeiner zu versorgen.